Carsig – Ihr Spezialist für Elektroniklösungen

SPW.100.014.00

Der Spannungswächter dient zu Laden von Akkus in Fahrzeugen. Der Ladevorgang darf erst bei einer definierten Spannung erfolgen. Um die Akkus trotz Unterspannung laden zu können, können diese durch einen Steuereingang zu geschaltet werden.

Der Spannungswächter schaltet bei Überschreiten der Oberen Schwelle den Ausgang ein. Beim Unterschreiten der unteren Schwelle wird der Ausgang abgeschaltet. Um den Ausgang unabhänig der Spannung schalten zu können, kann der Eingang Steuer (X) verwendet werden.

Technische Daten
Betriebsspannung 9-30V
Nennspannung 12V
Breite [mm] 30 Millimeter
Höhe [mm] 40 Millimeter
Länge [mm] 30 Millimeter

Funktionsdiagramm

Schaltbild

Abmessungen

Scroll to Top